Alfred Resch

Alfred Resch, o.T., 2014

Alfred Resch, o.T., 2014
Foto übermalt, 120 x 80 cm

Alfred Resch
Portraits – auf der Suche nach der Menschlichkeit

Alfred Resch setzt in seiner Porträtserie einfache Menschen, denen er auf seinen Reisen in aller Welt auf der Straße begegnet ist, in abstrakte Farbräume, die zwischen einer sich rastlos beschleunigenden Gegenwart und einer fiktiven Vergangenheit vermitteln. Die malerischen Foto-Überarbeitungen von Resch spiegeln nicht nur die Geschichte des Porträts in der Kunst des 20. Jahrhundert, sondern loten auch die limitierten Möglichkeiten aus, den Menschen in seinem Dasein adäquat zu erfassen.

Roman Grabner

Eröffnung der Ausstellung: 4.9.2014, 19:00Uhr

Posted in Ausstellung, news