ALOIS MOSBACHER

OUT THERE

Eröffnung:
Samstag, 22. Oktober 2005, 19:30 Uhr

Ausstellungsdauer:
23. Oktober bis 5. November 2005

Öffnungszeiten:
Mo – Fr: 10 – 13 Uhr, 14 – 18 Uhr; Sa: 10 – 13 Uhr

Im Mittelpunkt der Ausstellung in der Galerie Schafschetzy stehen die 7 Blätter der Lithografie-Edition „Out There“ 2005: In den Wald, Warte hier, Egoshooter, Entrance, Leo liegt, Hütte, Phänomen. (7 Steindrucke, koloriert, Auflage: 20 + 5 E.A. 93 x 66 cm, Zerkall Büttenpapier 450g/m2, Druck: Steindruck Chavanne Pechmann)

Mosbacher rekapituliert und komprimiert hier nochmals den großen Werkblock der gleichnamigen Austellung, die im letzten Jahr in der Wiener Secession gezeigt wurde. Thematisch kreist diese Arbeit um den Wald: der Wald als Raum für Außenseiter, Abenteurer und Aussteiger. Internetrecherchen über „live action role plays“ gaben den Anstoß zu einer Serie, mit der Mosbacher das narrative Potenzial der Malerei austestet und sich gleichzeitig medienimmanenten Fragestellungen widmet und fundamentale, gesellschaftskritische Fragen aufwirft. Die Utopie einer alternativen und vielleicht besseren Welt muss sich der Betrachter selber bauen und Mosbachers Bilder dienen dafür als malerische Projektionsfläche.

Neben der Grafikedition zeigt Mosbcher in dieser Ausstellung noch einige neue Bilder, die diese Thematik weiterführen.