Bressnik, Uwe

1961
geboren am 2. 12. 1961 in Villach, Kärnten;
Aufgewachsen in Arnoldstein und Gmünd in Kärnten.
ab 1969 in Steyr, St.Georgen, Grießkirchen und Braunau am Inn in Oberösterreich.

1983-89
Studium an der Hochschule für angewandte Kunst in Wien bei den Professoren Sepp Moosmann, Oswald Oberhuber, Ernst Caramelle, Peter Weibel
1989
Diplom in der Meisterklasse für freie Graphik, Professor Ernst Caramelle

Einzelausstellungen:

1989
„Heiko + Uwe Bressnik“, Galerie Art Start, Wien, (Katalog)

1990
„Hinter Gittern“, Studio der Neuen Galerie am Landesmuseum Joanneum Graz, (Katalog)

1991
„Druckgraphik“ Galerie im Traklhaus, Salzburg (Katalog)
„Heiko Bressnik – Uwe Bressnik“ Landesgalerie Kärnten, Klagenfurt (Katalog)
„Heiko Bressnik – Uwe Bressnik“ Galerie an der Sadtmauer, Villach (Katalog)
„Found Colours and Networks“, Gallery of the Ausrian Cultural Institute New York (Katalog)
„Paintings without Painting“, Galerie STELLING Leiden, Holland

1992
„Uwe Bressnik“ Galerie A4, Wels
„Heiko & Uwe Bressnik“ Kunstzentrum DE TWEE WEEZEN, Enkhausen, Holland
„BILDschirme“ Studio der Neuen Galerie am Landesmuseum Joanneum Graz (Katalog)

1993
„Rasterman“ Galerie Holzer, Villach
„Am Ball“ Event im East River Park, Manhattan, New York im Rahmen der „Reise zu den Quellen“ des museum in progress, Wien (Katalog)

1994
„über, unter, seitwärts, runter“ (mit Christian Höller) Galerie Falke + Kuhn, Bleiburg

1995
„Rematerialisation“ (mit Pepi Maier) Galerie Sikoronja, Rosegg
„Auf zum Schloß!“ (mit Rudi Molacek) Galerie Damtschach, Schloß Damtschach, Wernberg
„sound & vision“ (mit Eva Grubinger) Galerie Gmünd und Alte Burg
„tierra amiga“ (mit Reinhard Blum) Galerie Walker, Hermagor

1997
„Bilder & Abbilder“ (mit Mario Reis und Sandi Cervek), Galerie Falke, Bleiburg (Katalog)

1998
„Heiko Bressnik & Uwe Bressnik“, Schauraum Eggenfelden, Deutschland
„The Sound Of Painting“, Galerie Schafschetzy Studio, Graz

1999
„Yves & his Songs of Paris“, Kunstkabinett Minorgasse, Wien

2000
„Uwe Bressnik“, Galerie Freihausgasse, Villach
„Discotheque“, Bau Holding Kunstforum, Klagenfurt

2001
„Intro-Projektionen“, Associatione Culturale/Cineclub Detour, Rom

2002
„Compilation“, Galerie Schafschetzy, Graz

Ausstellungsbeteiliungen:

1984
„1984 – George Orwell und die Gegenwart“ Museum Moderner Kunst, 20-er Haus, Wien

1985
„Druckgraphische Sie – und Erfindungen“ Museum Se Dissolvens, Wien

1986
„6. Römerquelle Kunstwettbewerb 1986“, Linz, Klagenfurt und Wien
1987
„Logokunst“ Hochschule für Angewandte Kunst, Wien (Katalog)
„Fingerprints 87“, 1. Österreichische Kleingraphikwettbewerb, Wien, Linz, u.a.

1988
„Drucke“, Galerie Knoll, Wien
„1988 – Mit Blick Voraus“, Junge Kunst in Österreich im Rahmen des „steirischen herbst 88“, Neue Galerie Graz (Katalog)

1989
„60 Tage Österreichisches Museum des 21. Jahrhunderts“, Museum des 21. Jahrhunderts, Wien (Katalog)
„Junge Szene Wien“, Wiener Sezession (Katalog)
„Geist und Form XII“, Wien, Graz, Innsbruck, u.a.

1990
„10. Römerquelle Kunstwettbewerb 1990“ (1. Preis), Linz, Klagenfurt, Salzburg, Wien (Katalog)
„Kopiegrafie – Eine Belichtung Österreichweit“, Galerie MAERZ Linz (Katalog)
„Unbedingt – Spirituelle Tendenzen in der jungen Kunst Österreichs“, Salzburg, Graz, Wien (Katalog) top

1991
„Intergraph“ 1991, Grafikbiennale Udine (Katalog)
„Internationaler Südwest LB Druckgrafik – Kunstpreis 1991“, Stuttgart, Mannheim, Salzburg, Graz, Wien (Katalog)
„KUNST EUROPA – Junge Kunst aus Österreich“, Kunstverein Hamburg, Deichtorhallen (Katalog)
„Overlaps and Interspaces“, Österr.Kulturinstitut Rom (Katalog)
„Junge Kunst aus Österreich“, Galerie Rähnitzgasse, Dresden

1992
„Wildwuchs – Nachwuchs“, Kunstverein Klagenfurt (Katalog)
„Im Bild“ Kärntner Landesgalerie Klagenfurt
„Zeitschnitt 92“ – Aktuelle Kunst aus Österreich, Messepalast Wien (Katalog)

1993
„Feste Größen“, OÖ Landesmuseum Linz (Katalog)
„Exercises In Self – Representation“ Galerie Eigen + Art, New York (indoor soccer-project, mit Rudi Molacek)
„Global Grafics“, 1. Internationale Grafik-Biennale Maastricht, Holland (Katalog)
„Im Bild“ Kärntner Landesgalerie Klagenfurt
„Das Andere Buch“, Volkshalle / Rathaus Wien (Katalog)
„Bis Jetzt – Kärntner Kunst 1800 – heute“, Kärntner Landesgalerie Klagenfurt
„Licht Flut“, Kärntner Landesgalerie Klagenfurt (Katalog) top

1994
„Künstler Zwillinge“ Schwabenakademie Irsee und Kulturzentrum Engelhartszell, Deutschland (Katalog)
„Computerkunst/Computer“ – Art ´94, Städtische Galerie im Rathauspark, Gladbeck, Deutschland (Katalog)
„Reise zu den Quellen“, Heiligenkreuzerhof Wien (Katalog)
„Zwischenbilder/Zwischenräume – Kopigrafische und Elektrografische Arbeiten von Österreichischen Künstlern“, Landesgalerie am OÖ Landesmuseum Francisco-Carolinum Linz (Katalog)
„IOI Medien/Kunst/Österreich“ Orangerie im Schloßpark, Eisenstadt
„eins, zwei, drei,….fünfzig“ Jubiläumsausstellung der Galerie im Traklhaus im ehemaligen Casino am Mönchsberg, Salzburg (Katalog)
„Auf der Suche nach dem verlorenen Ball“, ein Kommunikationsprojekt im Rahmen der Steirischen Landesausstellung 1994, Pöllau/Stmk

1995
„Malerei und Kuckucksei“ Bau Holding Kunstforum, Klagenfurt (Katalog)
„21. Internationale Bienial of Grafic Art“, Laibach, Slov. (Katalog)
„flüchtig“, Galerie De Verdieping, Amsterdam
„100% Herbstsalon“, Aktuelle Kunst im Schloß Ranshofen, OÖ top

1996
„Der blinde Fleck“ Atelier im Augarten, Augustinus Ambrosi-Museum, Wien (Katalog)
„Produkt, Prozess und Bier“, Galerie Ballgasse, Wien
„Copy Book Art“, Galerie MAERZ Linz (Katalog)
„Gegenwartskunst II“, Galerie Freihausgasse u. Galerie an der Stadtmauer Villach
„Künstlerhouse“, Passage-Galerie Künstlerhaus Wien
„Aquileia `96 – contiguità e differenze“ Triennale Europäischer Druckgrafik, Museo del Patriarcato, Aquileia, It. (Katalog)
„Essay“, Galerie Lisi Hämmerle, Bregenz (Katalog)

1997
„Heiko & Uwe Bressnik“, Kunstzentrum DE TWEE WEEZEN, Enkhausen,Holland
„BILDschirme“, Studio der Neuen Galerie am Landesmuseum Joanneum Graz
„flight 20“ Galerie of the Austrian Cultural Institute, New York
„spin off“ Open Space, Manhattan, New York City
„Wege in der Kunst“, Galerie Falke, Bleiburg
„Salon Vankovka II“, Workshop Stiftung Vankovka Brünn, CZ (Katalog)
„Künstlerhouse“, Passage-Galerie Künstlerhaus Wien
„Internationaler Südwest LB Druckgrafik Kunstpreis 97“, Stuttgart, Mannheim (Katalog) top

1998
„mit fotografie (bildende künstler und architekten)“ Ausstellungsraum Büchsenhausen (Katalog)
„at the frontier“, Art Centrum, Prag, CZ
„Kärntner Ansichten – eine andere Landesausstellung“, Ausstellungszentrum Hüttenberg (Katalog)
„Der Ironische Blick“, Museum auf Abruf – Makartgasse, Wien
„Kuenstlerhouse 98“, Passage-Galerie, Künstlerhaus Wien
„Des Eisbergs Spitze“, Kunsthalle Wien im Museumsquartier (Katalog)
„Bild und Text“, Künstlerhaus Klagenfurt (Katalog)

1999
„multiples“ Schauraum Eggenfelden/Gern und Neue Galerie Landshut, Deutschland
„Innsbrucker Grafikwettbewerb 1999“, Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum, Innsbruck, Waltherhaus Bozen u.a. (Katalog)
„1998/99“, Cite des Artes International, Paris
„Objektkunst – Aspekte von Skulptur“, Schloßökonomie Eggenfelden/Gern, Deutschland
„Kurzschlußhandlung“, Universitätskulturzentrum UNIKUM, Klagenfurt (Katalog) top
2000
„ICH gegenüber“ alte Sakral- und Gegenwartskunst, Schloss Straßburg (Katalog)
„coming out“, Künstlerhaus Klagenfurt (Katalog)
„Copy Art“, Schauraum Eggenfelden/Gern, Deutschland
„Bau Holding Kunstförderungspreis 2000“, Bau Holding Kunstforum, Klagenfurt (Katalog)

2001
„Der Blick aus der Zukunft“, Schloßökonomie Eggenfelden/Gern, Deutschland (Katalog)
„der ironische blick“, Landesgalerie am Oberösterreichischen Landesmuseum, Linz (Katalog)
„urban-ländlich; SOHO in Ottakring“, MASC-Foundation, Wien
„Sollbruchstellen“ Installationen entlang einer tektonischen Störungslinie, Universitätskulturzentrum Klagenfurt (Katalog)
„KontraPUNKT“, Freie Akademie Feldkirchen, Galerie im Amthof
„Zeitschnitte 2001“ 4. intern. Künstlersymposium, Milleniumshalle Bad Bleiberg (Katalog)
„it doesn`t work“, Künstlerhaus Palais Thurn und Taxis, Bregenz (Katalog)
„Collezione“, Galerie Schafschetzy Graz

2006
„Con.Text“, Galerie Schafschetzy Graz

Konzeption und Durchführung unabhängiger Projekte zur Kunstvermittlung:

1994
„Auf der Suche nach dem verlorenen Ball“, ein Kommunikationsprojekt im Rahmen der Steirischen Landesausstellung 1994, Pöllau/Stmk, Katalog (mit Ursula Graf)
„globalokal“, 5-teilige Ausstellungsreihe junger international tätiger österreichischer Künstler an der Peripherie Kärntens, Katalog

1995
„Malerei und Kuckucksei“, Strategien zur Erweiterung des Tafelbildes, Bau Holding Kunstforum, Klagenfurt
„flüchtig“ – Kunst aus dem Koffer , Galerie De Verdieping, Amsterdam, (mit Evelyn Kunschitz)

1996
„Künstlerhouse“ 5-wöchiges low budget-Forum aktueller Kultur, Passage-Galerie Künstlerhaus Wien, (mit Heiko Bressnik)
unter Mitwirkung von: Rudi Molacek, Eva Grubinger, Reinhard Blum, Christian Höller, Uli Aigner, Ilse Haider, Pepi Mayer, Wolfgang Bender, Rudi Stanzl, Andrea Pesendorfer, Gabriele Wurzel, Christian Krawagna, Ali Janka, Ricarda Denzer, Fatih Aydogdu, Heiko Bressnik, Engelbert Erben, The Chicken, Wolfgang Thaler, Martin Skladal, Arye Wachsmuth, Klemens Torggler, Sigfried Hofer, Susanne Lenca, Jonathan Quinn, Martin Oberrieder, Gerold Wucherer, Isa Keimel, Max Bühlmann, Franco Kappl, Bernhard Frühwirth, Martin Fritz, Thomas Hamann, Richard Klammer, Gerwald Rockenschaub, Udo Volmer, Peter Muhr, Matta Wagnest, Josef Ramaseder, Paul Ritter, Stefan Sandner, Wolfgang Stengl, Wolfgang Stückler, Tobias Urban, Simon Wachsmuth, Friedrich Eckhardt, Markus Orsini-Rosenberg, Johannes Hauer, Martin Wallner, Wolfgang Zeic, Wolf Eislsberg, Georg Janik, Michael Schwarz, Andrea Schachinger, Franz Wanner, Karin Salima, Franz Greger, Gerhard Paul, Karl-Heinz Klopf, Sigrid Kurz, DJ DSL, Christian Wallner, Mattias Zykan, Jeanette Schulz, Gerda Lampalzer, Manfred Opperman, Felix Vodnjansky, Zutty Flamm, DJ Alban, Amina Handke, Julija Ezergailis, Christian Wallner, Werner Mentl, Kike G. Roldan, Andrea Gergely, N.I.C.J.O.B., Mario Reis, Ludwig Bekic, Christian Stock u.a.


Kontaktdaten

Adresse: Färbergasse 2
A-8010 Graz
Telefon: (+43) / 0316 / 82 89 82
FAX: (+43) / 0316 / 82 89 82 15
Mail: margit.fritz@galerie-schafschetzy.com