Kern, Josef

1961
geboren 1953 in Schiefer/Fehring (Stmk.)

1972-79
Akademie der bildenden Künste Wien

Einzelausstellungen:

1978
Galerie Ariadne, Wien

1979
Kulturwochen Fehring

1981
Galerie Ariadne, Wien
Galerie Maier, Innsbruck

1983
Galerie Steinek, Wien
Galerie Bleich-Rossi, Graz

1984
Neue Galerie, Graz
Galerie Maier, Innsbruck

1985
Galerie Richard Jakopic, Ljubljana
Galerie Maier, Innsbruck
Galleria Torbandena, Triest, Treviso

1986
Galerie Bleich-Rossi, Graz

1987
Forum, Kunstmesse Hamburg
Galleria Torbandena, Triest

1989
Galerie Maier, Innsbruck
Kunsthandel H.P. Wichmann, Salzburg top

1990
Galerie Theuretzbacher, Wien

1991BAWAG-Fondation, Wien
Neue Galerie Studio, Graz

1994
Rupertinum, Salzburg
Galerie Altnöder, Salzburg

1996
Galerie I&AC, Graz
Galerie Menotti, Baden b. Wien

1997
Galerie am Kirchplatz, Hartberg
Kunstforum, Hallein

1998
Galerie Altnöder, Salzburg
2000
“Totale und Detail”, Portfolio Kunst AG, Wien

2001
“Private Parts”, Black Dragon Society, Salzburg

2002
“Maler, Mönch und Mädchen”, Schloss Ulmerfeld b. Amstetten
“Ostwand – Westwand” Galerie Schafschetzy, Graz

2006
„Hemdbremsen – Nackthosen – Wundergut“, Galerie Schafschetzy, Graz

2008
„Imkers Sohn“, Galerie Schafschetzy, Graz

Ausstellungsbeteiliungen (Auswahl):

1978
Galerie Ariadne, Wien

1980
“Neue Malerei in Österreich”, Neue Galerie, Graz

1981
“70 bis 80 – 11 Jahre Kunst in der Steiermark”, Neue Galerie, Graz
“Trigon 81”, Neue Galerie und Künstlerhaus, Graz
Galerie Ariadne, Wien

1982
“Neue Malerei in Österreich”, Rheinisches Landesmuseum, Bonn
“Einfach gute Malerei”, Museum des 20. Jahrhunderts, Wien

1983
“Symbol Tier”, Galerie Krinzinger, Innsbruck
“Austria Ferix”, Galleria Torbandena, Triest

1984
Galerie Bleich-Rossi, Graz
“Visitors 1”, Municipal Art Gallery, Los Angeles
“Le Frontiere seducenti”, Galleria Torbandena, Treviso
“Neue Kunst aus Österreich”, Zagreb, Ljubljana, Belgrad
“Die unbekannte Sammlung – Aspekt Steiermark”, Neue Galerie, Graz
“Das offene Auge”, Neue Galerie, Graz
“Zurück zur Farbe”, Kunsthalle Budapest
“La sensualitá ritrovata”, Venedig

1988
“Malermacht”, Bregenz

1990
“Vienne Aujourd’hui”, Musée de Toulon top

1991
“Fiatal osztrákok”, Szombathely
“Sensualité, Sensibilité, Purisme”, Festival de Paris
“Un musée en voyage”, Musée d’Art Contemporain, Lyon

1992
“Vienna: Expresionist Tendencies since 1945”, Salford Museum and Art Gallery, Manchester

1993
“Madame Eckhardt”, Galerie Theuretzbacher, Wien

1994
“Das stille Leben”, Galerie Lang, Wien
“Körpernah”, Galerie Krinzinger, Wien

1998
“Schleier der Vergeblichkeit”, Kulturzentrum Kapfenberg und Schloss Ulmerfeld b. Amstetten
“Der menschliche Körper: Ideal und Wirklichkeit”, Rupertinum, Salzburg

1999
“Garten der Blumen”, NÖ Dokumentationszentrum für mod. Kunst, St. Pölten
“Figuration”, Ursula Blickle Striftung, Kraichtal; Museion – Museum moderner Kunst, Bozen; Rupertinum, Salzburg

2000
“Natura morte – Stilleben”, NÖ Dokumentationszentrum für moderne Kunst, St. Pölten
“Flower Power”, Galerie Altnöder, Salzburg
“Flower:Art:Show”, Galerie Schafschetzy, Graz
“Rosen”, Galerie Judith Walker, Schloß Ebenau
“Blau – Farbe der Tiefe”, Schloss Ulmerfeld b. Amstetten
“Rot – Farbe der Kraft”, Schloss St. Peter/Au
“Eigensinn und Eigenschaft. Selbstporträts von Wiener Künstlern”, Galerie Museum auf Abruf, Wien
“Männer”, Galerie Jünger, Baden b. Wien

2001
“Vom Blühen und Reifen, Erotisches aus Kunst und Natur”, Galerie Museum auf Abruf, Wien
“Premio d’Arte”, Città di Lissone

2002
“Landschaften”, Galerie Altnöder, Salzburg
“Desire”, Galleria d’Arte moderna Bologna
„Hand macht Hände“, Galerie Lang, Wien

2003
Galerie Schafschetzy, Graz, „Veronikagasse 25“ (mit A. Mosbacher u. W. Wiedner)