Ölzant, Franz Xaver

1934
in Oberzeiring (Obersteiermark) geboren

1955 – 58
Hochschule für angewandte Kunst in Wien, bei Prof. Hans Knesl

1958 – 65
freischaffend in Pfaffenschlag im Waldviertel

1978 – 82
Akademie der Bildenden Künste, Wien (Graphik, Prof. Melcher), Diplom

1962
Aufenthalt in Berlin bei Hans Hartung

1963 – 64
mit dem Institut für klassische Archäologie der Universität Wien als Grabungsteilnehmer in Kleinasien, Fahrten nach Athen und in die Ägäis

1966 – 76
Arbeit für den österreischen Bundestheaterverband; in den Jahren 1972 – 76 als bildhauerischer Leiter

1980
Würdigungspreis der Stadt Wien

1986
Berufung an die Akademie der bildenden Künste, Wien

1990
Würdigungspreis des Landes Steiermark

Einzelausstellungen:

1965
Künstlerhaus Wien, über Einladung des neuen Hagenbundes

1971
Galerie Würthle, Wien
Galerie März, Linz

1972
Pressehaus, Wien

1973
Galerie Grünangergasse 12, Wien
Galerie Taxispalais, Innsbruck

1974
Galerie St. Johann, Saarbrücken (gemeinsam mit B. Gironcoli)
Kulturhaus Graz (zusammen mit Bruno Gironcoli)
Kärntner Landesgalerie (zusammen mit Bruno Gironcoli

1977
Galerie Appel und Fertsch, Frankfurt

1982
Österreichisches Kulturzentrum
Palais Palffy, Wien

1983
Rupertinum, Salzburg

1984
Galerie Appel und Fertsch, Frankfurt
Galerie von Laar, München

1988
Blau-gelbe Galerie der NÖ Kulturabteilung und Kunstverein Horn

1989
Neue Galerie am Landesmuseum Joanneum Graz
Kulturverein Oberzeiring

1991
Galerie Menotti, Baden bei Wien
Mürztaler Werkstatt
Galerie K, Kindberg

1992
Künstlerhaus, Graz (gemeinsam mit J.Mikl)
Mestna Galerija, Laibach
Schloß Grafenegg, NÖ
Galerie an der Stadtmauer, Villach

1993
Neue Galerie der Stadt Linz

1991 – 93
Wanderausstellung der Niederösterreich-Gesellschaft für Kunst und Kultur

1996
Galerie Schafschetzy – Studio, Graz
HGM, Wien (mit Bruno Gironcoli)
Österreichisches Kulturinstitut, Mailand

1997
Österreichisches Kulturinstitut, Prag

1998
Galerie jünger, Baden bei Wien
Kunstverein Linz

1999
Kunsthalle Krems

2001
Galerie Scheunz, Linz (mit P. Pongratz)

2002
Probstei Zwettl

2003
Akademie der bildenden Künste, Wien

2004
„Auch eine Evolutionsgeschichte 1967 – 1981“, Galerie Schafschetzy – Studio, Graz


Kontaktdaten

Adresse: Färbergasse 2
A-8010 Graz
Telefon: (+43) / 0316 / 82 89 82
FAX: (+43) / 0316 / 82 89 82 15
Mail: margit.fritz@galerie-schafschetzy.com